zurück

Sternstunden

Mitten in der Nacht ist ein Stern erwacht 

Das Leben und Wirklichkeiten, die hinter der sichtbaren Welt stehen, in der «Mitte ausbreiten». Wir werden mit dem Weg der RPP Unfassbares erfassen und mit Erfahrungen des eigenen Lebens ins «Mittenbild» bringen. Sterne sind Fenster, durch die der Himmel in eine dunkle Welt leuchtet oder die unserem Blick umgekehrt einen Blick in den Himmel eröffnen. Sie weisen auf eine unsichtbare Wirklichkeit hinter den Dingen. Diese Wirklichkeit ist Gott. Im Stern von Bethlehem schauen wir ein Zeichen, das uns das Erscheinen Gottes in unserer Welt ankündet. Wir werden Sternsucher, Sternfinder, Sterndeuter.

Ziele / geförderte Kompetenzen

Die Teilnehmenden 

  • entdecken in der biblischen Botschaft, in Märchen und im eigenen Leben, bedeutende Zeiten: «Sternstunden des Lebens». 
  • lernen methodische Schritte für den Einsatz im RU kennen 
  • erlernen die Bedeutung der Kreisbildung als Weg in die eigene Sammlung und in die Stille. 

 

Leider ist der Kurs bereits ausgebucht, es gibt aber eine Warteliste.

In Warteliste eintragen

Bitte beachten Sie die AGB's von unseren Kursen

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

Neu

Informationen

Wann Samstag, 05. November 2022
09:00–16:00 Uhr

WoKatholisches Pfarreizentrum
Pfrundgutstrasse 5
9470 Buchs SG

Kosten 90.00

Anmeldeschluss15.10.2022

Kursleitung
Sr. Monja Schnider

Kursart
Spirituell, Didaktisch-Methodisch