zurück

Ruhemomente - kindergerechte Meditationen

In diesem Kurs dürfen Religions-Lehrpersonen von Primarschülern in eine Welt eintauchen, in welchem sie lernen, mittels kindergerechten Meditationen Ruhemomente entstehen zu lassen. Es wird geklärt, was Meditation ist, wie sie zustande kommt, wie sie in uns wirkt und wie die Umsetzung dem Entwicklungsstand und der Energie der Kinder angepasst werden kann. In der Selbsterfahrung werden kindergerechte Meditations- und Entspannungselemente erlebt, was den praxisorientierten Kurs zu einem Erlebnis macht. Die Absicht ist, die Tür für Religions-Lehrpersonen für Meditationen im Unterricht zu öffnen, wobei auch Strategien zur Bewältigung möglicher Herausforderungen besprochen werden.

Eliane Mathys (Dipl. Yoga- und Kinderyogalehrerin, Dipl. Familien & Kinder Coach, Dipl. Physiotherapeutin, Entspannungspädagogin) wird auf freudvolle Weise durch den Kursnachmittag leiten und wertvolle Inhalte aus ihrem Wissens- und Erfahrungsspektrum teilen.

Wichtig:  

Falls die Umstände (persönlich oder systemisch) den Begriff "Meditation" nicht zulassen, steht es absolut frei, die Übungen im Alltag anders zu benennen (wie z. Bsp. Achtsamkeitsübung, Entspannungsübung, Konzentrationsübung). Die Benennung soll niemanden davon abhalten, für die Kinder eine Veränderung ins Leben zu bringen.

 

Ziele / geförderte Kompetenzen

Die Teilnehmenden

  • wissen, was der Begriff Meditation bedeutet und kennen seine Adaptationen für Kinder. 
  • kennen die zentralen theoretischen Hintergründe zur Entstehung und Wirkung einer Meditation mit Kindern. 
  • kennen den Rahmen, den es braucht, damit Ruhemomente in einer Gruppe von Kindern entstehen können. 
  • kennen hilfreiche Strategien zur Bewältigung von Hindernissen und Herausforderungen in der Umsetzung im Unterricht. 
  • lernen durch Selbsterfahrung wirkungsvolle Elemente aus dem vielfältigen Feld der Meditation mit Kindern kennen. 
  • lernen und erfahren begleitende Tools zur Durchführung im Unterricht kennen. 

 

Neu

Informationen

Wann Mittwoch, 24. April 2024
14:00–17:00 Uhr

WoKatholisches Pfarreizentrum
Grüenauweg 8
9630 Wattwil

Kosten 50.00

Anmeldeschluss03.04.2024

Kursleitung
Eliane Mathys

Kursart
Persönlich, Didaktisch-Methodisch