zurück

Hildegard von Bingen und ihre Kräuter

Die zehn wichtigsten Pflanzen der Hildegard von Bingen kennen lernen und verarbeiten.

Hildegard von Bingen arbeitete mit etwa 100 verschiedenen Pflanzen. Die wichtigsten zehn Pflanzen schauen wir uns genauer an:

  • wo und wie sie wachsen
  • welcher Brauchtum/Mythos sie umgeben
  • welche Heilwirkungen sie haben

Danach verarbeiten wir einige Pflanzen zu kulinarischen Köstlichkeiten, Heilmitteln und Naturkosmetik.

 

Ziele / geförderte Kompetenzen

Die Teilnehmenden 

  • lernen Hildegard von Bingen und Teile ihrer Kräuterkunde kennen und diese anzuwenden.
  • erhalten Anregungen, die sie mit Schülerinnen und Schülern zum Thema Vorbilder umsetzen können.
  • tauchen ein in die Schatzkammer der ess- und nutzbaren Geschenke der Natur.
  • lernen das Verarbeiten einiger Pflanzen zu kulinarischen Köstlichkeiten, Heilmitteln und Naturkosmetik.

 

Neu

Informationen

Wann Mittwoch, 23. August 2023
13:30–16:30 Uhr

WoReligionspädagogische Medienstelle
Klausstrasse 10
9450 Altstätten

Kosten 50.00 + Materialkosten Fr. 25.00 (vor Ort zu bezahlen)

Anmeldeschluss02.08.2023

Kursleitung
Anna Steffen-Squindo, Heilkräuter-Expertin

Kursart
Persönlich, Didaktisch-Methodisch