zurück

Aus welcher Quelle schöpfe ich?

Quellen? Ein neuer Lehrplan, viele Themen – eine grosse Medienauswahl. Wofür soll ich mich entscheiden? – UND – Welche Quelle stillt den Lebensdurst? Oft ist weniger mehr und es liegt in einfachen elementaren Dingen ein Zugang zu grossen Themen. Die Kostbarkeit Wasser führt uns in diesem Kurs aufgrund der RPP zu diesen Quellen. Wir beschäftigen uns, mit den Kindern Achtsamkeit, Dankbarkeit und Sorgfalt zu pflegen. - Empfangen und Geben. – Ausgehend vom einfachen Umgang mit einem Glas Wasser tauchen wir in biblische und lebensnahe Geschichten ein und versuchen sie gemeinsam so zu erschliessen, dass sie in der Tiefe des Herzens neu anrühren können. In kreativer Arbeit lassen wir die inneren Bilder aufleben und nähern uns der Osterbotschaft. Sie erfahren Möglichkeiten wie die Methode einfach und für verschiedene Altersstufen eingesetzt werden kann.


Ziele / geförderte Kompetenzen

Die Teilnehmenden

  • Kennen die Methode der religionspädagogischen Praxis (RPP)
  • Können die Einheiten einfach und mit wenig Material in ihren Lektionen umzusetzen.
  • Entdecken, welche Kompetenzen des Lehrplans damit abgedeckt werden können
  • Entwickeln und erhalten kreative weiterführende Ideen
  • Können verwendete und passende Materialien direkt in der RPM ausleihen

Kursanmeldung

Bitte beachten Sie die AGB's von unseren Kursen

Neu

Informationen

Wann Mittwoch, 15. März 2023
14:00–17:00 Uhr

WoReligionspädagogische Medienstelle
Klausstrasse 10
9450 Altstätten

Kosten50.00

Anmeldeschluss22.02.2023

Kursleitung
Manuela Mitter, Katechetin und Mitarbeiterin Religionspädagogische Medienstelle, Altstätten

Kursart
Didaktisch-Methodisch